Die besten Start-ups aus Niedersachsen

Im Vergleich zu den Vorjahren konnte Niedersachsen im Top 50 Start-ups-Ranking 2021 kräftig aufholen. Während die Norddeutschen in den drei vorausgegangenen Jahren jeweils nur zwei Preisträger hervorbrachten, glänzt das Land jetzt mit fünf Top 50 Start-ups.

Damit ziehen die Niedersachsen sogar mit der Start-up-Hauptstadt Berlin gleich, aus der ebenfalls fünf Preisträger stammen. Nur aus den drei größten Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg schafften es mehr Start-ups in unser Ranking.

Die besten Start-ups aus Niedersachsen

Mehrheit stammt aus Hannover...

Auch im Flächenland Niedersachsen stammen die meisten Start-ups aus den urbanen Regionen. So kommen allein drei aus Hannover. In der Landeshauptstadt hat sich z.B. Crafting Future niedergelassen, ein Hersteller von Mehrwegverpackungen für die Gastronomie. Crafting Future belegt im diesjährigen Top 50 Start-ups-Ranking sogar den dritten Platz. Aus Hannover stammen überdies der Softwarespezialist für Produktionstechniken Tetralytix und die Daypack-Marke HOMB.

Interview mit Crafting Future, 3. Platz Top 50 Start-ups 2021

Lennart Heyner vom niedersächsischen Landessieger Crafting Future erläutert in einem Gespräch, wieso Start-ups Fehler machen müssen und wieso die Teilnahme an Gründerwettbewerben "mega" ist.

Zum Interview mit Crafting Future

Mut zu Neuem und nie den Mut verlieren.

Arne Mücke, Mitgründer von Tetralytix

... keines aus Braunschweig oder Wolfsburg

Dagegen schneidet das zweitgrößte Siedlungs- und Wirtschaftszentrum Niedersachsens bescheiden ab. Aus dem Raum Braunschweig-Wolfsburg schaffte es 2021 kein einziges Start-up in unser Ranking.

Stattdessen kommt mit HEYHO ein Social Start-up aus Lüneburg. Heyho hat es sich zum Ziel gesetzt mit Beschäftigten, die auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Chancen haben, auf innovative Weise Müslis herzustellen. Goenomics aus Göttingen wiederum arbeitet an innovativen Erbgutanalysen für Pflanzenzuchtbetriebe und Biotechnologieunternehmen.

Crafting Future Team
(Von links) Jan Patzer, Can Lewandowski und Lennart Heyner, das Gründerteam von Crafting Future in Hannover.

Die besten Start-ups Niedersachsens

Wir entwickeln und produzieren messbar nachhaltige Mehrwegprodukte im Lebensmittelumfeld und bekämpfen so Müll und die Klimakrise.

Entwicklung innovativer Softwarelösungen für die Produktionstechnik, Schwerpunkt Zerspanung.

Die Müsli-Manufaktur HEYHO schafft mit Bio-Müsli-Röstungen Perspektiven für Menschen, die vom ersten Arbeitsmarkt ausgeschlossen sind.

GOENOMICS bietet innovative und verbesserte Erbgutanalysen für Pflanzenzüchtungs- und Biotechnologie-Unternehmen.

Stylischer Daypack mit Tragefunktion: die komfortable Huckepack-Lösung, die immer dabei ist.

Tipps unserer Partner
Digitale Liquiditätsplanung

Jetzt lesen
Investor Days Thüringen 2022

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen