17
Ranking

Sperling

Unsere Taschen setzen ein Zeichen gegen Tierleid in der Textilindustrie.

Wenn man erst anfängt, wenn man perfekt ist, fängt man nie an.

Sperling-Bags setzen ein Zeichen gegen Tierleid in der Textilindustrie. Jeder einzelne Rucksack beweist, dass es eine Alternative zu Leder gibt, die der Tierhaut in nichts nachsteht. Mit jedem Sperling unterstützen wir einen Tierschutzhof und schenken Tieren aus der Massentierhaltung ein besseres Leben.

Unsere beiden Rucksack- und Geldbörsenmodelle zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Verarbeitung, Funktionalität und ein modernes Design aus.

Ein junges Gründer-Team, das die Problematik dieser Zeit erkannt hat.

Die fleischlose Ernährung rollt über den Lebensmittelmarkt. Doch um der Klimakrise entgegenzuwirken, müssen wir auch unseren Lebensstil hinterfragen. Denn Leder ist kein Abfallprodukt.

Nichts ist leichter, als bei seiner Geldbörse oder Tasche zu beginnen. Für unser Kork wird kein Baum gefällt. Ressourcenschonend und umweltfreundlich wird nur die Rinde der Korkeiche verwendet, welche dann nachwächst und wieder geerntet werden kann.

Wir sind uns sicher, dass wir mit Sperling nicht nur unternehmerisch erfolgreich werden können, sondern vor allem mit jeder einzelnen Tasche, die Textilindustrie ein Stück weiter revolutionieren.

Ein Rucksack darf kein Leben kosten.

Standort
Bochum
Gründung
2019
Anzahl Gründer
2
Bereich
Health & Life Science
Top 50 Platzierung
2020: 17
Tipps unserer Partner
Investoren finden

Jetzt lesen
Erfolgreich trotz Corona

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen