3
Ranking

YURI GmbH

yuri ermöglicht Forschung in der Schwerelosigkeit, z. B. auf der ISS, auf Raketen oder Parabelflügen.

Gründen ist wie eine Klippe runterspringen und im Fallen ein Flugzeug bauen.

Die Forschung in Schwerelosigkeit – z. B. auf der ISS – liefert Ergebnise, die so auf der Erde nicht zu erhalten sind. Z. B. geglingt es, Proteinkristalle und Stammzellen in besserer Qualität wachsen zu lassen.

Unser Team hat zuvor bei Airbus schon 9 ISS Experimente konzipiert und durchgeführt.

Leider ist Forschung auf der ISS heute noch extrem zeitaufwändig und teuer. Ein einziges Experiment kostet oft über 1 Mio. Euro und dauert mehrere Jahre.

Durch unser modulares, wiederverwendbares System ist es möglich, Missionen in kürzerer Zeit und zu deutlich niedrigeren Preisen durchzuführen. Um ein Experiment in diesem 10 cm Würfel auf die ISS und zurück zu bringen, zahlen Kunden bei uns gerade mal 95.000 Euro.

Wir haben die Firma erst vor 2019 gegründet, haben aber bereits 2 Experimente zur ISS gebracht, davon eins von der NASA und eins vom Pharmakonzern GSK.

Standort
Meckenbeuren
Gründung
2019
Anzahl Gründer
4
Bereich
Space
Top 50 Platzierung
2020: 3
Tipps unserer Partner
Investoren finden

Jetzt lesen
Abenteuer Finanzplan

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen