Hauptpartner
36
Ranking

Spielköpfe

Spielen soll Spaß machen und Menschen zusammenbringen. Die Spielköpfe designen Spiele neu, um wichtige Themen wie Gleichberechtigung auf spielerische Weise jedem Menschen zugänglich zu machen.

Hinterfragt feste Vorstellungen und Strukturen, reflektiert das konstant und holt euch Feedback von Betroffenen Menschen ein.

Wir sind die Spielköpfe und wir stellen die Spielewelt auf den Kopf. Dadurch bringen wir wichtige gesellschaftliche und nachhaltige Themen wie Rassismus, Stereotype und nachhaltige Produktion an den Spieletisch und in den Alltag der Menschen. Wir gestalten die Bildsprache des veralteten Kartendecks neu und machen sie gendergerecht, vielfältig und nachhaltig. Neben den Königen gibt es auch Königinnen auf den K-Karten und Menschen mit verschiedenen Hautfarben werden abgebildet. Für Stereotype ist dabei kein Platz. Das Kartendeck ist nach dem Cradle-to-Cradle- und FSC-Standard produziert, plastikfrei verpackt und klimapositiv gedruckt und somit die ökologischste Lösung auf dem Kartenspielmarkt.

 

Wir verkaufen Skat, Doppelkopf und das komplette Deck. Die Bilder haben wir zusammen mit 6 verschiedenen Künstler*innen entwickelt, welche alle ihre Perspektive miteingebacht haben. Spielen kann man mit den Karten wie mit allen anderen Karten auch. Zusätzlich zu dem Verkauf der Kartendecks bieten wir verschiedene Workshops und Bildungsmaterial zu den Themen Stereotype und Diskriminierungsstrukturen an. Wir sind eine Marke geworden, welche gesellschaftliche Themen aus akademischen Kreisen heraus und in den Alltag der Menschen hinein bringt.

Standort
Kiel
Gründung
2019
Anzahl Gründer
3
Bereich
Social
Top 50 Platzierung
2020: 36
Tipps unserer Partner
Jetzt für Accelerator-Programm bewerben

Jetzt lesen
Erfolgreich trotz Corona

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen
Günstige Lohnabrechnung

Jetzt lesen