28
Ranking

Pionierkraft GmbH

Eigenerzeugte Energie profitabel ab der ersten Partei an seine Nachbarn vermarkten.

In der Anfangszeit kommt es insbesondere darauf an in kurzer Zeit aus einer Idee ein anfassbares Produkt zu entwickeln und erste nachweisbare Markterfolge zu erzielen.

Pionierkraft wurde mit dem Ziel gegründet, die lokale Verteilung erneuerbarer Energien zu revolutionieren. Um dieses Ziel zu erreichen wurde eine innovative Energy Sharing-Lösung aus Hardware und Services entwickelt, mit der attraktive finanzielle, soziale und ökologische Renditen erzielt werden können.

Die patentierte Hardware, die technische Innovation und das Herzstück der Lösung, überträgt gesteuert und abhängig von Erzeugung und Verbrauch Energie über eine eigene Leitung zwischen mehreren Hausnetzen. Mit zusätzlichen digitalen Services wird die Energienutzung weiter optimiert und dem Kunde ein „Rund-um-Sorglos-Paket“ bei der Stromvermarktung angeboten.

Durch die Verbesserung der Rentabilität von dezentralen Erzeugungsanlagen ermöglicht die neue und kostensparende Art Energie zu teilen, erstmalig die wirtschaftliche Umsetzung von Mieterstrom in kleinen Mehrfamilienhäusern. So lässt sich der erforderliche Photovoltaik-Ausbau auf Dächern deutlich steigern und es profitieren auch Menschen ohne Eigenheim und eigener Erzeugungsanlage von der Energiewende. Pionierkraft löst zentrale Herausforderungen der Energiewende und fördert gleichzeitig die lokale Gemeinschaft und Wertschöpfung.

Standort
München
Gründung
2019
Anzahl Gründer
2
Bereich
Energie
Top 50 Platzierung
2020: 28
Tipps unserer Partner
Investoren finden

Jetzt lesen
Erfolgreich trotz Corona

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen