40
Ranking

DEOXY

DEOXY entwickelt Technologien um tausende einzelner Zellen in Tumoren ultragenau zu untersuchen.

Haben die anderen leuchtende Augen, hast du alles richtig gemacht.

DEOXY entwickelt eine Plattformtechnologie - bestehend aus einem Instrument, Kartusche und Flusszelle - zur multimodalen Analyse tausender, vereinzelter Zellen. Im Gegensatz zu etablierten Methoden werden bei uns für jede einzelne Zelle die verschiedenen Modalitäten Phänotyp, Proteinexpression und Genexpression gemeinsam in einem einzigen Versuch mit einem einzigen Instrument untersucht. Die Auswertung erfolgt mit Hilfe einer individuell für diesen Zweck entwickelten Software; dabei werden die Daten für den Nutzer anschaulich visualisiert und sinnvoll korreliert. DEOXY richtet sich an Forscher im Bereich der klinischen Forschung, die an konkreten diagnostischen Anwendungen arbeiten sowie an biopharmazeutische Firmen mit R&D im Bereich der Wirkstoffentwicklung. Ihnen gibt DEOXY ein Werkzeug an die Hand zur Erhebung von umfassenden Datensätzen in kürzester Zeit mit hoher Sensitivität. Ein wesentlich besseres Verständnis von zellulären Prozessen, die Identifikation von relevanten Zellpopulationen sowie molekularen Targets als Ziel für die Wirkstoffentwicklung und medikamentöse Therapie mit Hilfe der DEOXY-Technologie ebnen damit den Weg für die personalisierte Medizin.

Standort
München
Gründung
2021
Anzahl Gründer
2
Bereich
Biotechnologie
Top 50 Platzierung
2020: 40
Tipps unserer Partner
Investoren finden

Jetzt lesen
Erfolgreich trotz Corona

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen