39
Ranking

envelio

Die envelio GmbH ist ein Spin-Off der RWTH Aachen, welches ein Software-Assistenzsystem für die Digitalisierung und Automatisierung der Stromnetze entwickelt hat. Die envelio GmbH ist ein Spin-Off der RWTH Aachen, welches ein Software-Assistenzsystem für die Digitalisierung und Automatisierung der Stromnetze entwickelt hat.

Nach unserer Erfahrung ist es gut, so früh wie möglich Prozesse aufzubauen, die Kundenfeedback effizient in die Weiterentwicklung integrieren.

Für die Realisierung der Energiewende müssen die Stromnetze durch intelligente Steuerungskonzepte flexibler werden, um Millionen neuer Erzeugungsanlagen (z.B. Photovoltaik- und Windenergieanlagen) und Lasten (z. B. Ladepunkte für Elektrofahrzeuge) zu integrieren. Der Wandel des Energiesystems stellt für die Verteilungsnetzbetreiber eine große Herausforderung dar. Ein grundsätzliches Problem liegt darin, dass in der Regel keine ausreichende Transparenz zur Netzsituation und -belastung vorliegt. Außerdem sind Planungs- und Netzbetriebsführungsprozesse wenig automatisiert. envelio hat mit der Intelligent Grid Platform (IGP) ein Software-Assistenzsystem entwickelt, mit dem Verteilungsnetzbetreiber in den zukünftigen Herausforderungen der Energiewende unterstützt werden. Die Grundlage der Plattform bilden innovative Optimierungsverfahren und Lösungsansätze auf Basis von Machine Learning Algorithmen aus insgesamt fünf Dissertationen an der RWTH Aachen. Die IGP digitalisiert und automatisiert technische Netzplanungs- und Netzbetriebsführungsprozesse, sodass erneuerbare Energien und neue Lasten schneller und kosteneffizienter in die Energienetze integriert werden können. Mit der IGP kann u. a. die Dauer des Prozesses für die Anschlussprüfung einer neuen Photovoltaikanlage von mehreren Tagen auf wenige Minuten reduziert werden. Zudem können kostenminimale Ausbaumaßnahmen und Smart Grid Optionen bestimmt werden, mit denen drohende Netzengpässe verhindert werden.

Standort
Köln
Gründung
2017
Anzahl Gründer
6
Bereich
Energie
Top 50 Platzierung
2018: 45
2017: 39
Tipps unserer Partner
Digitale Liquiditätsplanung

Jetzt lesen
Mit KI gegen Brustkrebs

Jetzt lesen
Boost für Start-ups

Jetzt lesen