LEXROCKET – die Gründerplattform

Die Idee ein Startup zu gründen, wird oft von Risikoängsten und Unsicherheiten begleitet. Dabei kann dir eine Gründung berufliche Freiheit sowie finanzielle Unabhängigkeit bieten.

LEXROCKET ist die Gründungs- und Startup-Förderinitiative vom Freiburger Softwareunternehmen Lexware und richtet sich konkret an Gründer, Gründerinteressierte, Start-ups und die, die es werden wollen: Egal ob ein klassischer Existenzgründer wie Friseur, Metzger, Handwerker oder ein innovatives Tech-Unternehmen. Jedes Start-up, dessen Gründung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, kann von den Angeboten der Plattform profitieren. Das Angebot beinhaltet unter anderem Zugang zu einem umfassenden Wissensbereich rund um alle Gründerthemen inklusive Blogposts und Videos sowie die kostenfreie Bereitstellung hilfreicher Software-Tools.

Wir möchten das Gründertum in Deutschland attraktiv machen und darauf hinweisen, dass Gründen eine tolle Alternative zum Studium oder Berufseinstieg ist.

Yalun Meng, Startup Relations LEXROCKET

lexoffice 12 Monate kostenlos

lexoffice ist ein kaufmännischer Cloud-Dienst, der vor allem für Freiberufler, Selbständige, Start-up-Gründer und Kleinbetriebe gedacht ist – also jene Betriebe, die ihren Gewinn nach der vereinfachten Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ermitteln. Im Fokus stehen dabei Auftragsbearbeitung und Buchhaltung. Mit Partner-Apps und verschiedenen Integrationen ist es außerdem möglich die Zeiterfassung, die Reisekostenabrechnung oder die Rechnungseingangsverarbeitung zu ergänzen.

Online-Buchhaltung 12 Monate kostenfrei

LEXROCKET Businessplan Generator

Mit dem Businessplan Generator hat man die Möglichkeit, die eigene Geschäftsidee strukturiert herunterzuschreiben und diese noch einmal ganz genau zu hinterfragen. Die Software-Expertenbrille analysiert Märkte, wägt Risiken und Chancen ab und schafft einen Überblick über die Finanzen. 

Dank des übersichtlichen Aufbaus und klarer Strukturen weiß jeder Nutzer genau, wo welche Daten eingetragen werden müssen. Am Ende generiert das Tool ein Dokument, in dem alle wichtigen Fakten und Finanzen genau aufgeschlüsselt werden.

Fördermittel-Finder

In Deutschland gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten. Die meisten Gründer können Unterstützung in Form von Fördermitteln beantragen – in Form von Zuschüssen oder Krediten. Letztere müssen diese zwar in der Regel später zurückgezahlt werden, können aber beim Aufbau des Start-ups eine wichtige Rolle spielen. Die dafür zur Verfügung stehenden Fördermittel-Datenbanken sind für Newbies häufig etwas unübersichtlich: Oft ist nicht klar, welches Fördermittel zur eigenen Firma passt.

Der LEXROCKET Fördermittel-Finder verschafft jedem Interessierten eine tolle Übersicht und spuckt am Ende genau die Fördermöglichkeiten aus, die für den jeweiligen Gründer infrage kommen. Das kostenlose Tool hilft jedem Gründer, schnell und einfach das passende Förderprogramm zu finden.

Steuerberater-Suche

Mit der kostenlosen Steuerberater-Suche von LEXROCKET hat man die Möglichkeit seinen perfekten Sparring-Parnter zu finden. In der Deutschlandkarte sind alle Steuerberater hinterlegt, die aktuell mit der Buchhaltungslösung lexoffice arbeiten. Mit nur wenigen Klicks findet man so den passenden Partner und die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten.

Kontist Bankkonto für Selbstständige und Freelancer

Als Selbstständiger oder Freelancer hat man die Möglichkeit, über LEXROCKET ein Geschäftskonto bei Kontist zu eröffnen. Dadurch spart man sich die monatlichen Kontogebühren für ein ganzes Jahr. Die Einrichtung erfolgt in wenigen Schritten per Video-Identifikation. Durch die Kontist-App hat man von überall aus jederzeit Zugriff auf die wichtigsten Daten und Transaktionen.

Searchtalent – Professionelle Unterstützung in HR und Recruiting

Dank einer Kooperation mit Searchtalent bietet LEXROCKET diese Dienstleistung kostenlos an. Bei Searchtalent erhält man durch einen persönlichen Berater alle wichtigen Informationen zum Thema Personal und Recruiting. Von der Personalsuche bis zur Einstellung bekommt man aktiven Support, wo unter anderem auch die aktive Ansprache und die Qualifizierung von Kandidaten übernommen werden.