Erfolgreich trotz Corona: Gründen in den Pandemie

Drei Gründungsteams zeigen, wie sie trotz Corona erfolgreich sind. Drei Geschichten, die Mut machen.

Viele Unternehmen, besonders aus Branchen wie der Gastronomie oder dem Einzelhandel, sind schwer von der Pandemie betroffen. Doch so manche Gründungspersönlichkeit findet in der Krise zu ihrer Hochform und entwickelt clevere Ideen, um Corona zu trotzen. Lernt drei Gründungs-Geschichten kennen, bei denen die Unternehmen nur kurz nach dem Start von der Krise überrascht worden sind und sich trotzdem behaupten.

Neue Wege gehen in der Pandemie

Sascha Mozdzierz und Dominic Hammer aus Nagold haben einen Männertraum erfüllt: das Wohnzimmer für den Herrn. Jetzt machen beide das Internet unsicher.

Zur Story

Trotz Corona lassen Marie Kotte und Tristan Garrett aus Hamburg nicht von ihrer Mission ab: die australische Frühstückskultur nach Deutschland zu bringen.

Zur Story

In der Krise hat Martin Petzold von TAVLA in Köln ein neues Produkt erschaffen. Seine Riesentablets helfen Senioren durch den Alltag.

Zur Story